*
Musikverein Gornhofen
Vorstandschaft Vorstandschaft
Besetzung Besetzung
Dirigent Dirigent
Holz Holz
Hohes Blech Hohes Blech
Tiefes Blech Tiefes Blech
Schlagzeug Schlagzeug
Dirigenten & Vorstände Dirigenten & Vorstände
Chronik Chronik
 Aktuelles

ACHTUNG:

Nächste Musikprobe:
kommender Freitag

Geschichte der Musikkapelle Gornhofen

Mit ihrem Erscheinungsbild, das die Aufmerksamkeit sofort auf sie lenkt, hat sich die Musikkapelle Gornhofen einen Weg in die Herzen vieler Musikliebhaber gebahnt. Schließlich handelt es sich um eine der ältesten Musikkapellen im Kreis Ravensburg.
 

Musikverein Gornhofen im Jahr 1913

Ein kleiner Streifzug durch die Geschichte der Musikkapelle / Musikverein Gornhofen:


1913

Im Frühjahr 1913 sammelten sich in Gornhofen junge Leute zwecks Gründung einer Musikkapelle in Gornhofen und kamen zu dem Entschluss, eine solche zu gründen. Sofort darauf wurden Instrumente beschaffen und zwar aus eigenen Mitteln. Für größere Instrumente legten die Mitglieder zusammen und so wurde am 16. April 1913 der Musikverein gegründet.

Drei Tage zuvor wurde die erste Probe abgehalten.

Erster Auftritt war kurz darauf bei der Fahnenweihe in Grünkraut. Am 02. Dezember rückte der Verein zum ersten Mal im Ort gemeinsam mit dem Kriegerverein beim Kriegerjahrtag aus.

 

1914

Die Gornhofener Musikanten begannen bald mit der Tanzmusik. So wurde am Fasnachtsdienstag die Fasnetsaufführung im Gasthaus "Löwen" begleitet.

1920

Der Verein kommt 1920 zu viel Geld bei einer Familienunterhaltung im Gasthaus "Jägerhaus" in Madenreute. Durch eine kollekte unter den Gästen konnte 4.250 Mark eingenommen werden.

1921

Die Kapelle verzeichnet bereits 20 Auftritte im Jahr.

1923

Beim Musikfest in Mengen erringt die Kapelle den 1. Preis in der Anfängerstufe.

1924

Bei der Generalversammlung 1924 im Gasthaus "zum Deutsches Reich" in Fildenmoos wird der Musikverein gegründet. Ab diesem Zeitpunkt nennt sich die Kapelle "Musikverein Gornhofen".

1929

Der Musikverein steigert sich musikalisch. Beim Marschmusikwettbewerb in Weissenau erringt die Kapelle den 1. Preis

1934

Beim 1. Musikfest des "Reichverbandes für Volksmusik" in Ravensburg erzielt die Musikkapelle Gornhofen einen "1a - Preis" mit dem Musikstück "Frühlingserwachen"

 

 Musikkapelle Gornhofen im Jahr 1935

1935

Erste Anschaffung einer Uniform.


Erste Uniforf des Musikvereins von Schneidermeister Lauber, Oberhofen. 1935
 
1936

Der Musikverein Gornhofen organisiert ein Musikantentreffen, das großen Anklang findet.

1938

25-jähriges Jubiläum der Kapelle aus Gornhofen.


1939-1945

Selbst während des Krieges bleibt die Kapelle bestehen fordert allerdings das Leben 3 aktiver Musikanten.
 
Musikverein Gornhofen nach dem Krieg 1946 1947

Trotz dem weiteren bestehen des Vereins während des Krieges wird am 17. September 1947 eine Wiedergründung gefeiert.

 

1952

Auf Wunsch des damaligen Bürgermeisters Kohler erhalten alle drei Kapellen Gornhofen, Weissenau und Eschach eine einheitliche Uniform. Dadurch entsteht auch eine gemeinsame Kapelle, die aus allen drei Kapellen besteht. Mit ca. 70 Mann war dies zu diesen Zeiten eine Seltenheit. Diese Kapelle verzeichnet große Auftritte beim Bundesfeuerwehrtag in Ulm (1953) und beim Landesfeuerwehrtag in Aalen (1955). Weitere kleinere Termine gab es in dieser zeit auch noch.

Die Gornhofener Kapelle spielte 1952 zum ersten mal für die Blutreitergruppe Gornhofen beim Blutritt in Weingarten.


1953

Die Musikkapelle erreicht beim Musikfest Schussenried, beim Wertungsspiel die Note gut bis sehr gut.
Der erste große Musikausflug des Verein findet statt. Unter anderem ein Besuch auf dem münchner Oktoberfest.

1960

Neue Uniformen werden wiederum bei der Schneiderei Lauber in Auftrag gegeben, da das Umfärben der alten Uniform fehl schlug. Zuvor trug man die Uniformen, der gemeinsamen "Gemeindekapelle" mit Feldkappe.

1961

In diesem Jahr findet ein Doppelkonzert mit dem Musikverein Krumbach im "Löwen" in Gornhofen statt.

1962

Beim Wertungsspiel auf dem Kreismusikfest in Neukirch erreicht die Musikkapelle Gornhofen den 1. Rang mit den Musikstücken "Partita musical" und "Jagdschloß Waldenbuch". Daraufhin gab es ein Siegesfest mit Platzkonzert im Gasthaus "Löwen"

1963

Wird das 50-jährige Bestehen gefeiert. Außerdem wurde die erste Vereinsfahne eingeweiht.

 

7 Musikverein Gornhofen bei Eschach im Landkreis Ravensburg in Oberschwaben



1973

Die Gornhofener und Obereisenbacher Musikanten machen gemeinsam eine Maiwanderung zum Gasthaus "zum Baldeshäusle" in Knellesberg, welches schon öfters zum Treffpunkt der Kapellen Gornhofen, Obereisenbach und Obereschach wurde.

Das 60-jährige Jubiläum wurde am 18./19. August gefeiert mit der Vorstellung der neuen Uniform, die den bisherigen Militärstil der Uniformen ablöste in das bis heute anhaltende Trachtenoutfit.
Am Festsonntag spielten die Kapellen Sternberg Weissenau, Obereschach und Obereisenbach.

1977

erste Teilnahme beim Rutenfestumzug nach Eingemeindung nach Ravensburg

1979

Am 11./12. August fand das erste Gornhofener Sommerfest in der Halle Milz statt.

1980

Erstes "Schnurranten".

1981

Die ersten Damen werden in die Musikkapelle aufgenommen: Sylvia Bader, Sonja Egger, Monika Haußmann, Andrea Braig und Renate Heydt.

1982

Das Dorfgemeinschaftshaus Gornhofen (ehemaliges Schulhaus) wird feierlich Eingeweiht. Es ist seither Probeheim der Musikkapelle und des Kirchenchors als auch Heim der Landjugend und der Freiweilligen Feuerwehr.

1983

70-jähriges Bestehen des Musikvereins.

1986

Der Musikverein heißt nun seit dem 9. Mai "Musikverein Gornhofen e.V."

1988

Vom 19.-21. August findet ein Großes Jubiläumsmusikfest in Gornhofen statt. Der Verein wird 75 Jahre alt.

Als Höhepunkte zählen der Auftritt der Tanzkapelle "Schwabenexpress", am Samstag das Festbankett mit der Patenkapelle Sternberg Weissenau und Sonntag der Frühschoppen, Festzug und der Stimmungsabend mit dem "Alpenland-Quintett" (damals bekannt in Funk- und Fernsehen).



 
Wir sind Mitglied im
Blasmusikverband Ravensburg
Bezirk Schussen
Webdesign by Netzro-Internet Service | © Musikverein Gornhofen 2016 | Kontakt | Impressum | Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail